Donnerstag, 17. Oktober 2013

Kraniche

Der Sommer ist so gut wie vorbei, es regnet und die Blätter fallen vom Himmel. Trotzdem wollte ich euch noch ein paar Bilder von Mitte des Jahres zeigen, bei denen ich mit meiner Mutter unterwegs war um Kraniche zu fotografieren. Leider habe ich immer noch kein neues Objektiv mit mehr Brennweite, also musste ich Ausschnitte machen damit man die Kraniche zu sehen bekommt.





Kommentare:

  1. süßen blog hast du :)
    ich würde die fotos vllt ohne rand machen, ich glaube, dadurch würden sie noch besser wirken :)

    liebste grüße,
    lissa

    http://lissaschwarz-photography.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Und zu dem Rand: Der war plötzlich da und ich habe keine Ahnung wie ich den wieder wegbekomme. Falls du es weißt, kannst du mir ja Bescheid sagen. :)
      Liebe Grüße, Moni

      Löschen